Drucken

Über Uns

Wer kennt Sie nicht die Filme: "Glory" - "Gettysburg" - "Fackeln im Sturm" - "Waterloo" - "Krieg und Frieden" - "Sharp" u.s.w.
...alles Darstellungen einer Zeit mit bewegenden aber leider vorwiegend kriegerischen Ereignissen, die nachhaltig das Weltgeschehen beeinflussten.
Nicht von ungefähr wenden sich immer mehr Menschen, auch in Deutschland, einem interessanten Hobby zu - dem Eintauchen in die Geschichte und zwar Live!
Um überhaupt eine Epoche darstellen zu können, bedarf es der Kenntnis von Zeitumständen, wie haben die Soldaten gelebt, wie sind sie zum Militärdienst gekommen, wie war die Verpflegung nebst Sold, welche harten Strafen standen auf Desersation, welchen Strapazen waren die Soldaten während der Feldzüge ausgesetzt, wie war die medizinische Betreuung usw..

Unsere Freizeitbeschäftigung bietet:

 

Eine sinnvolle Freizeit-beschäftigung für die ganze Familie - lehrreich und spannend - nicht kommerziell orientiert! Es ist aber auch Mobilität erforderlich und es ist zeitintensiv, da viele Veranstaltungen über das gesamte Wochenende gehen. Es soll auch nicht verschwiegen werden, daß dieses Hobby auch finanzielle Anforderungen stellt. Am Anfang kann mit mit Tausch und Ausleihen die finanzielle Belastung abfedern.

Lagerszene

 

unser Verein

Irgendwann war es einigen Sportschützen zu langweilig, immer nur auf Scheiben zu schießen. Da sie mit historischen Repliken schossen, interessierten sie sich, wie die Leute der damaligen Zeit lebten, insbesondere den Soldaten hinter den benutzten Waffen. Also wurden sich die passenden Uniformen zu den Waffen besorgt. Das es ausgerechnet der Amerikanische Bürgerkrieg war, ist reiner Zufall gewesen.
Das noch kleine Häufchen wußte nicht, was es damit anrichtete. Nur durch Mundpropaganda stießen im Laufe der Zeit, weitere Interessenten aus ganz Sachsen, Thrüngen, Brandenburg hinzu.
Um alles in geordneten Bahnen laufen zu lassen, wurde der "Verein für Amerikanistik & Virginia Volunteers" e.V., mit Sitz in Radebeul gegründet.
Der Darstellungsschwerpunkt lag bis ca. 2000 auf der 1. Virginia Kavallerie. Auf Grund mangelnder Pferde, wurde die 1. Virginia Infanterie Kompanie K " German Rifles" zur primären darstellenden Einheit. Als die historischen Nachforschungen ergaben, das in der Kompanie ehemalige Sachsen angehört haben könnten, waren die Würfel gefallen. Anfang 2008 trat die unabhängige Darstellungsgruppe "Louisiana Tigers" dem Verein bei und ergänzte die historische Darstellung im Amerikanischen Sezessionskrieg 1861 - 1865.
Mit der Darstellung sächsischen Militärs in der Zeit zwischen 1791 - 1815 wurde ein neuer Zweig 2008 im Verein gegründet: die Napoleonik! Hier stellen wir das Infanterieregiment von Thümmel (1791-1809) und das 2. königlich-sächsische leichte Infanterieregiment (1810-1815) dar.
2015 wurde die Epoche der Reichseinigungskriege mit der Darstellung der 4. Kompanie des 1. Jägerbataillons neu aufgestellt. Mit Darstellern aus anderen Vereinen bilden wir eine Interessengemeinschaft "Sächsische Jäger".
Da einige unsere Mitglieder ebenfalls im Mittelalter aktiv sind, wurde dieser Darstellungsbereich in unserem Verein ebenfalls im Jahr 2010 aufgenommen.
Auf Grund dieser strukturellen Änderung nennen wir uns seit 2010 "Militärhistorischer Darstellungsverein Sachsen e.V."!

wichtiges zur Darstellung - das sollte man wissen

Wir nehmen in der Napoleonik in den Reihen unserer Soldaten keine Frauen auf! Zu dieser Zeit war ihr Platz am Herd....und es ist schwer, uns zu täuschen!
Falls Du aber unbedingt als Soldat dienen willst, dann versuche Dein Glück im Civil-War, dort kannst Du bei guter Tarnung als Mann deinen Dienst versehen...aber bleibe auf der Hut!
In allen Epochen versuchen wir, unsere Darstellung stetig zu verbessern. Unnötiges wegzulassen, neuste Erkenntnisse aus Forschungen einzubringen und unser Verhalten der damaligen Zeit anzupassen.

mitmachen

Wenn Du glaubst kräftig genug zu sein, um eine Muskete und gepackten Tornister zu tragen, Willens bist nach historischen Exerzier-Reglement und andere Fertigkeiten von Soldaten aus vergangenen Epochen zu erlernen - Qualm der Lagerfeuer und den Pulverdampf von Schlachten zu schnuppern, dann können Deine Wünsche wahr werden!

Marsch

 

Für neue Rekruten, welche einen ersten Einblick in die harten und die heiteren Aspekte des Soldatenlebens in längst vergangen Epochen bekommen wollen, haben wir einen Fundus an Leihausrüstung, der auch über die erste Zeit der Einkleidung und Ausrüstungsbeschaffung hinweghilft und falls Du Dich dann 'natürlich' entschließt, bei uns zu bleiben!
Bei Interesse oder Fragen kannst Du, ohne Probleme, per E-Mail, Brief oder Anruf mit uns Kontakt aufnehmen:

 

Rainer Siebert
Am Eichberg 27
01445 Radebeul
Tel.: 0351/83 83 535
rainer.siebert (at) first-virginia.org
Thomas Pechmann
Fuchssteig 3
09376 Oelsnitz/E.
Tel.: 037298/17 725
thomas.pechmann (at) first-virgina.org
Rico Fankhänel
Kammerrat-Beck-Str. 6
09376 Oelsnitz/E.
Tel.: 037298/17 2543
r.fankhaenel (at) posteo.org